facebook
Facebook YouTube WhatsApp Instagram

Management-Assistenten besuchen Malaga

Dieses Jahr sind die MAs nach Malaga gereist und einige Sehenswürdigkeiten der Stadt kennengelernt. Das erste Ziel war die Alcazaba, eine maurische Festungs – und Palastanlage oberhalb der Stadt. Nächste Station: Der Strand „La Malagueta“ und viele romantische Eindrücke von der Altstadt und Strandpromenade. Danach ging es weiter in den bekannten Hafen Puerto Banús.

Nach dem Praktikum ist vor dem Praktikum. Montse – von der Abteilung Groups & Events des Hotels Molina Lario – führte uns durch die verschiedenen Einrichtungen des Hotels und zu den Daten und Fakten des Gebäudes erzählte sie uns außerdem über die von ihrem Team organisierten vielfältigen Events und die Arbeitsabläufe in ihrer Abteilung.

Nächstes Highlight: Eva – Leiterin des AC Hotels by Marriott – zeigte uns Räume verschiedener Kategorien und den schönen Rooftop, aus dem man einen tollen Ausblick über die Kathedrale und den Hafen genießen kann.

Am letzten Abend stand noch ein fröhliches gemeinsames Abendessen auf dem Programm. Ein toller Abschluss einer eindrucksvollen und gelungen Reise mit vielen Anregungen für Urlaub und Praktikum

Gruppenbild der Schüler in malaga

Uni- & Jobtag für die MA

Hochkarätig war die Vortragsliste des Uni- & Jobtags für unsere Management-Assistent:innen. Unsere Kooperationshochschulen DIPLOMA und FHAM aus Hannover sowie die PFH aus Göttingen präsentierten verschiedene Studiengänge und -formen für Sportmanagement, eSports, Tourismus und BWL. Online wurden die HZ Vlissingen (Niederlande) und die IST aus Düsseldorf zugeschaltet. „Anstrengend, aber interessant“ urteilten die MA21 und MA22. Für die präsentierten Bachelorstudiengänge werden 30 bis 85 ECTS angerechnet.

Am Nachmittag ging es um Praktikumsangebote. Dirk Knappert (Leonardo-Hotel Tiergarten) brachte sogar eine Absolventin aus der MA19 mit. Michael Angelis (Schaumburger Regionalschau, Madsack Verlag) und Alexander Neumann (heise Academy) präsentierten Praktika im Eventbereich, die Fußballschulen Hannover 96 und HSV Hamburg waren für die Sportschüler:innen (SEM) besonders interessant. Für die Auslandspraktika stellte Janine Schuster (TUI Hannover) die ROBINSON-Clubs vor.

Hervorragend organisiert wurde der Uni- & Jobtag von Theresa und Felix (beide SEM21). Großes Lob für den reibungslosen Ablauf und herzlichen Dank dafür!

Sabine Blindow